Azubis an Bord holen

Liebe IDENTICA Partner! 

Seit vielen Jahren bilden Sie junge Menschen in Ihren Betrieben aus. In wenigen Wochen ist es wieder so weit, und viele von Ihnen dürfen neue Gesichter begrüßen. Ein Zeitpunkt, um den bisherigen Umgang mit den Azubis noch einmal zu reflektieren und mögliches Optimierungspotential auszuschöpfen, denn es ist besonders wichtig, dass die Auszubildenden sich von Anfang an in den Betrieben wohlfühlen. 

Bis zum Ausbildungsstart am 1. August können Sie sich schon jetzt überlegen, wie Sie die Auszubildenden in Ihren Betrieben aufnehmen und direkt von Anfang an einbinden möchten. Denn auch wenn die Azubis bereits bei der Bewerbung einen ersten Eindruck von Ihren Werkstätten bekommen haben, ist die erste Woche umso entscheidender. 

Durch die langjährige Arbeit mit jungen Auszubildenden konnten Sie bereits eine Menge Erfahrungen sammeln. Daraus haben sich über die Jahre Strukturen und Abläufe definieren lassen, die die Einarbeitung neuer Azubis erleichtern. Sollte es in der Vergangenheit dennoch Optimierungsbedarf gegeben haben, können Sie sich im Downloadbereich eine Checkliste mit Tipps herunterladen. 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Karsten Stöcker 

Diese Webseite möchte Cookies für Analysen verwenden. Sie können die Erfassung Ihrer anonymisierten Daten durch Google Analytics aktivieren, indem Sie auf "Einverstanden" klicken. Weitere Informationen unter Datenschutz. Einverstanden